Logo Clara Costruzioni
D

Dal Feur

Aus den 850 m³ haben wir drei Wohnungen auf drei Ebenen geplant. Klimahaus A mit schlüsselfertige Übergabe.
Energetische Sanierung mit Erweiterung

Es handelt sich um eine ehemalige Schmiede, die im Jahre 1989 erweitert wurde. Diese Kubatur soll nun in Wohnungen umgebaut werden.

Bei unserem Konzept möchten wir diese damalige Erweiterung auch wieder vom Haupthaus sichtlich trennen um den Umbau auch erkenntlich zu machen. Dabei soll auch der Bestand in seinem Charakter zu erkennen sein, jedoch am neuen Anbau angepasst werden mit wenigen Eingriffen.

Die Verbindungsebene zu den Geschossen soll von außen sichtbar sein. Der Turm (Aufzugschacht) soll in seiner Form zu erkennen sein, wie auch das verglaste Treppenhaus. Ein Teil des ursprünglichen Daches am ehemaligen Haus soll entfernt werden, um dort der Wohnung im Dachgeschoss, mehr Tageslicht zu geben und vor allem, da es nach Süden ausgerichtet ist, hier auch eine großzügige Terrasse zu bilden.

Das Dach hat diesmal kein Vorsprung, sondern fließt fast übergangslos in die Fassade. Auch die Dachfläche ist mit den gleichen Holzbrettern eingedeckt worden. Sowohl die Dachfläche als alle Wandflächen sollen in Zukunft auf natürlicher Weise eine einheitliche graue Farbe erhalten, die durch den Witterungseinflüssen (Schnee, Regen und Sonne) hervorgehoben wird.

Unsere neuesten Projekte

Freyegg Ansitz

Freyegg Ansitz

new 2025Pikolein
Freyegg Ansitz
Ciasa Mantëna

Ciasa Mantëna

new 2024St. Vigil Enneberg
Ciasa Mantëna
Ciasa Roberta

Ciasa Roberta

new 2024La Villa in Badia
Ciasa Roberta
Chalet Planat

Chalet Planat

new 2024St. Kassian
Chalet Planat